Digitale Volumentomographie

Die hochmoderne DVT – Digitale Volumentomographie – stellt heute den höchsten Standard für eine genaue Befunderhebung und sichere Therapieplanung in der Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde dar.

Die 3D-Darstellung des Gesichtsschädels ermöglicht eine präzise Vorgehensweise vor und während einer Operation sowie eine strahlenarme und genaue Kontrolle danach.


Als Alternative zur herkömmlichen Computertomographie (CT) liefert die DVT durch ihre innovative Technologie brillante 3D-Bilder des Gesichtsschädels mit Nase, Nasennebenhöhlen, Mittel- und Innenohrstrukturen.

Gleichzeitig stellt sie – bei deutlich reduzierter Strahlenbelastung gegenüber der herkömmlichen CT – nahezu artefaktfrei und detailgetreu Zahnwurzeln, Zähne, Kiefer und Kiefergelenk dar.

Unsere hochmoderne DVT-Technologie bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Brillante Bildqualität trotz geringster Strahlenbelastung – bis zu 10 mal niedriger als bei herkömmlichen CT-Geräten
  • Hohe diagnostische Sicherheit durch klare und übersichtliche 3D-Darstellung
  • Angenehme, tageslichthelle Atmosphäre – keine Röhre
  • Nur ca. 18 Sekunden Aufnahmedauer
  • Sofortige Verfügbarkeit der Untersuchung und direkt anschließender Befundbesprechung vor Ort

Termine können Sie über unsere Online-Terminvergabe vereinbaren.

Falls Sie sich unsicher sind, vereinbaren Sie einen Termin zur Beratung zu Sicherheit und Notwendigkeit einer Digitalen Volumentomographie.